Industrieller Korrosionsschutz in der Zement- und Kalkindustrie

Für die Zement- und Kalkindustrie liefert und montiert STEULER-KCH praxiserprobte chemikalienbeständige Auskleidungssysteme. Wir sind Spezialist für Gummierungen, Beschichtungen, Säureschutzbeläge (säurefeste Plattierungen / kombinierte Beläge)  und Auskleidungen, die dauerhaft und zuverlässig hohen Beanspruchungen standhalten müssen. Langjährig bewährte Werkstoffe können Produktionskosten entscheidend reduzieren und die Laufzeiten der Anlagen messbar verlängern – für unsere Kunden bedeutet das höhere Wirtschaftlichkeit und die Sicherheit, auf Dauer gut gerüstet zu sein.

Wir kennen die hohen Anforderungen der Kalk- und Zementindustrie und bieten eine breite Palette an individuellen Lösungen.

Unsere Kunstharzbeschichtungen und Plattenbeläge (kombinierte Beläge) eignen sich für Industrieböden in allen Anlagenbereichen. STEULER-KCH-Beschichtungssysteme mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung (DIBt) nach Vorgaben des Wasserhaushaltsgesetzes (§§ 62/63) werden speziell für Lager-, Abfüll- und Umschlagbereiche sowie Auffangtassen entwickelt. Mit mechanisch verankerten Auskleidungssystemen, z.B. BEKAPLAST® oder BEKASTEEL® sorgen wir für sichere Dichtigkeit auf Flächen, in Räumen, Rinnen, Gruben und Behältern. Gummierungen in verschiedenen Qualitäten werden überall dort eingesetzt, wo Medien nicht ein- oder ausdringen sollen. Und unsere eigenen Kitte auf Kunstharz- und Wasserglasbasis ermöglichen eine professionelle Verarbeitung.

Zurück