Industrieller Korrosionsschutz in der Eisen- und Stahlindustrie

STEULER-KCH ist Korrosionsschutzexperte für die speziellen Belange der Eisen- und Stahlindustrie. Wir entwickeln, liefern und montieren säurefeste Auskleidungssysteme zum Einsatz in Oberflächenbehandlungsanlagen, in der Säureregenerierung und Gasreinigung. Bewährte STEULER-KCH-Werkstoffe stehen für hohe Qualität, verringern Ausfallzeiten durch Korrosion und tragen zu einer messbaren Reduktion der Produktionskosten bei.

Zu unserem Leistungsumfang für die Eisen- und Stahlindustrie gehören

  • Auskleidung von Apparaten und Behältern
  • Auskleidungssysteme aus Gummierungen (Baustellengummierung oder Werksgummierung) mit einer zusätzlichen Ausmauerung für Normal- und Edelstahlstahl-Beizanlagen
  • Beschichtungen und säurefeste Plattierungen (kombinierte Beläge)  für Industrieböden für alle Anlagenbereiche
  • Beschichtungssysteme mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung (DIBt) nach Vorgaben des Wasserhaushaltsgesetzes (§§ 62/63), die für Lager-, Abfüll- und Umschlagbereiche sowie Auffangtassen geeignet sind
  • Kitte auf Kunstharz- und Wasserglasbasis
  • Mechanisch verankerte Thermoplastsysteme (BEKAPLAST®) für Rinnen, Gruben und Behälter
  • Mechanisch verankerte Edelstahlauskleidungen für Flächen, Anlagen und Räume mit höchster mechanischer Beanspruchung (BEKASTEEL®)
Zurück