Mechanisch verankerte Auskleidungen

BEKAPLAST® - das sind mechanisch verankerte Auskleidungen von STEULER-KCH. Spezielle, sich konisch verbreiternde Ankernoppen schaffen eine mechanische Verbindung zwischen Kunststoff-Auskleidung und Betonuntergrund. Resistent, reparierbar und hoch schlagzäh – BEKAPLAST® bewährt sich seit mehr als 40 Jahren in der Chemischen Industrie, bei Kommunen und im Behälterbau.

Mit BEKASTEEL® ergänzt  STEULER-KCH seine mechanisch verankerten Auskleidungssysteme mit einem mechanisch und thermisch hoch beanspruchbaren Edelstahl-System. Bei entsprechender Wahl der Edelstahlqualität bringt BEKASTEEL darüber hinaus eine hohe chemische Beständigkeit mit. BEKASTEEL® ist sowohl für den Neubau als auch die nachträgliche Sanierung vorhandener Anlagen und Bauwerke einsetzbar, systemorientiert und dabei höchst vielseitig. Haupteinsatzgebiete sind die sichere Auskleidung von Entlade- und Auffangtassen sowie LKW-Innenreinigungsanlagen und der Schutz von Lagerbecken, Auffanggruben und hoch beanspruchten Rinnen in chemischen Anlagen verschiedenster Industrien.

Zurück